ICP-MS Upgrade für Oceamo Süßwasseranalysen

29,90

inkl. MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

Beschreibung

Mit dem Oceamo ICP-MS Upgrade wird Deine Analyse mit ICP-MS (statt ICP-OES) durchgeführt.

ICP-MS (ICP mit Massenspektrometrie) ist deutlich empfindlicher, und bietet bis zu 10000-fach geringere Nachweisgrenzen als ICP-OES.

Dadurch ergeben sich folgende Vorteile:
–  Wichtige Spurenelemente  können zuverlässig im relevanten Konzentrationsbereich gemessen werden. Dies ist besonders für die Messung von Selen, Chrom, Cobalt, Kupfer und Nickel ein großer Vorteil.  Viele dieser Elemente können mittels ICP-OES nur gemessen werden, wenn diese erhöht sind. Mittels ICP-MS können wir auch einen Mangel dieser Elemente sicher diagnostizieren.
– Toxische Schwermetalle (wie etwa Quecksilber, Thallium, Bismuth, Blei, Thorium, Uran, …) können bereits in sehr geringen Konzentrationen sicher erfasst werden. – Und damit lange, bevor Probleme im Becken verursacht werden.
– Die Messung weiterer Elemente (wie etwa Cäsium, Tellur, Cer und Ruthenium) wird durch ICP-MS ermöglicht.
Durch die sensitive Messung der Spurenelemente wird auch eine gezielte Anpassung der Ultra-Spurenelemente möglich. 

Durchführung des Upgrades:
Achtung:  Das Upgrade ist nur in Verbindung mit einer Oceamo Süßwasseranalyse (Osmosewasser oder Süßwasser-Aquarium) nutzbar!

Geben Sie die Analysennummer (Nummer auf den Röhrchen) in das Feld ein. Nach dem Kauf des Upgrades ist dieses aktiv.
Das Upgrade muss erworben werden, bevor die Probe bei uns im Labor einlangt. 

Zusätzliche Informationen

Wassertyp

Osmosewasser, Süsswasser

Suchst Du etwas anderes?